PHEMOS. pure brainpower: at your hands
homemessenservicereferencesabout uscontact

Ein Pool an Dienstleistungen Firmenschild

Das Team von PHEMOS hat einen starken industriellen Hintergrund im Bereich der Projektionstechnologie. Neben der Optik umfasst die Expertise auch die Konstruktion von opto-mechanischen Bauteilen sowie die Entwicklung von Elektronik und Software zur Ansteuerung von opto-elektrischen Bauteilen.

PHEMOS ist im Bereich der Optik auf die Konzeption und das Design von Beleuchtungssystemen spezialisiert. Mit dieser Expertise konnten Beleuchtungsaufgaben aus dem Bereich der Projektionstechnologie, als auch der Telekommunikation und der Medizintechnik für unsere Kunden zufrieden stellend gelöst werden.

Neben dem Design der Beleuchtungsoptik wird, wenn gewünscht, auch ein starkes Augenmerk auf das entsprechende Farbmanagement gelegt. Die Auswahl der richtigen Filter und optischen Materialien, damit der gewünschte Eindruck entsteht, basiert auf Ergebnissen von präzisen Messungen, die allesamt im Haus durchgeführt werden können. PHEMOS verwendet dazu unter anderem Minolta Color Meter, eine Spectra Scan PR650 und ein Lambda 35 und Integrationskugeln verschiedener Größen. Das erlaubt Farbmanagement auf höchsten Niveau zu betreiben.

Bei einem Produkt in dem optische Teile zum Einsatz kommen, ist, neben einem guten optischen Design, die Positionierung der einzelnen Komponenten wichtig. Je nach Fertigungsstrategie ergeben sich unterschiedliche Anforderungen an die "Toleranzfähigkeit" des optischen Designs. Die Fertigungsstrategie wird primär durch die zu erwartende Stückzahl vorgegeben. Jede Art der Fertigung wartet natürlich mit unterschiedliche Vor- und Nachteilen auf. Das optische Design ist daher weitgehend mit der Fertigungstechnologie in Einklang zu bringen. Einerseits ist PHEMOS in der Lage bei einer vorgegebenen Fertigungsstrategie das optische Design dementsprechend auszuführen, andererseits ist es auch möglich die mechanische Konstruktion des optischen Systems selbst auszuführen.

Meist sind in einem fertigen Produkt neben optischen Teilen auch Leuchtmittel wie zum Beispiel LEDs, oder auch bildgebende Elemente wie LCDs vorhanden. Ein perfekt funktionierendes Zusammenspiel von Optik, Mechanik und Elektronik ist Vorraussetzung für ein Produkt das am Markt besteht. PHEMOS bietet sowohl die Entwicklung optischer Systeme, als auch der zugehörigen Elektronik aus einer Hand an, ein Schlüssel zu effizientem Design und rascher Umsetzung.

Im Bereich der Signalübertragung und Signalverarbeitung aller Arten von Audio- und Videosignalen bietet PHEMOS eine auf langjähriger Erfahrung basierende Elektronikentwicklung.

© 2013, PHEMOS GmbH